Manfred Weiss
Patentanwalt

Manfred Weiss hat sein Studium der Physik an der Universität Augsburg 1995 mit einer Diplomarbeit über die Messung mechanischer Spannungen in dünnen Magnetowiderstandsschichten abgeschlossen. Er wurde 1998 bei Prof. Dr. K. Samwer an der Universität Augsburg mit summa cum laude auf dem Gebiet der Materialwissenschaften promoviert. Die Arbeit befasste sich mit mechanischen Eigenschaften und der thermischen Stabilität von metallischen glasbildenden Legierungen.

Von 1999 bis 2005 arbeitete Manfred Weiss bei der Kanzlei Meissner, Bolte & Partner. 2003 bestand er die Deutsche Patentanwaltsprüfung und ist European Trademark and Design Attorney. 2004 qualifizierte er sich zum European Patent Attorney. Von 2005 bis 2008 arbeitete Manfred Weiss als selbstständiger Patentanwalt, bevor er sich 2008 der DHS Patentanwalts GmbH anschloss.

Als Patentanwalt arbeitete er bisher überwiegend auf den technischen Gebieten der Flachbildschirme, der Halbleiterprozesstechnik, der Medizintechnik, der Kraftfahrzeug-Antriebsysteme, der Druckmaschinen und des Druckmaschinenzubehörs, der Tintenstrahldrucker, der Schweißanlagen, der Pulverbeschichtungs- und Lackieranlagen, der Haushaltsgeräte und der gewerblichen Küchengeräte.

Manfred Weiss spricht Deutsch, Englisch und Französisch

Kontakt:

Telefon:+49 89 3090756-185
Telefax:+49 89 3090756-29
E-Mail: weiss@dhs-patent.de